Bezirk Kyrenia

Kyrenia District

Der Bezirk Kyrenia ist einer der sechs Bezirke Zyperns. Sein Hauptort ist Kyrenia (türkisch: Girne).

Der Bezirk Kyrenia grenzt im Süden an den Bezirk Nikosia und im Osten und Südosten an den Bezirk Famagusta. Berühmt ist die Stadt vor allem für ihren ruhigen Hafen mit seinen Dutzenden von Booten. Das Kyrenia-Gebirge mit den markanten Burgen St. Hilarion und Buffavento und die lebendige grüne Farbe erstreckt sich über das Gebiet, bis es auf das weite Blau des Mittelmeers trifft.

Kyrenia ist eine Stadt an der Nordküste Zyperns mit ihren kilometerlangen Naturstränden, dem ruhigen Meer und dem milden Klima. Die Stadt wird im Norden durch das Meer und im Süden durch die Bergkette begrenzt. Kyrenia (Girne) beherbergt seit mehr als zweitausend Jahren eine Vielzahl von Zivilisationen.

Spektakuläre Attraktionen der Stadt:

Der stimmungsvollste Ort, um in Kyrenia zu speisen, ist der Alte Hafen, der als „Juwel des Mittelmeers“ bekannt ist. Er ist voll von Yachten und Fischerbooten, Geschäften, Märkten, lokalen Cafés, engen gepflasterten Gassen und einer friedlichen Atmosphäre. Obwohl viele der Restaurants eher durch ihr Ambiente als durch ihre Speisekarte auf sich aufmerksam machen, gibt es auch unter den eher gewöhnlichen Lokalen ein paar Perlen. Auch im alten türkischen Viertel von Kyrenia gibt es einige ausgezeichnete Restaurants.

Burg Kyrenia

Die Burg von Kyrenia befindet sich im Hafen von Kyrenia. Die Burg stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde von den Venezianern erbaut. Innerhalb der Mauern der Burg befindet sich eine Kirche aus dem 12. Im Inneren der Burg befinden sich eine Wachstube, ein Gefängnis, ein Innenhof und ein königlicher Bezirk im Westen. In diesem königlichen Teil sind große Fenster mit kleinen Bögen gut zu sehen. Im unteren Teil der Burg befinden sich Kerker und ein Vorratsraum. Am nördlichen Ende des Innenhofs befindet sich ein kleiner Souvenirladen. Links vom Eingang der Burg befindet sich ein Grabmal von Siddiq Pascha, der Kyrenia 1570 eroberte.

St.-Hilarion-Burg

Die St.-Hilarion-Burg ist sehr schön, aber der Aufstieg über Hunderte von Steinstufen zu dieser Burg ist schwierig. Aber wenn man die Burg erreicht, ist die Müdigkeit schnell vergessen. Die Aussicht auf Kyrenia von dieser Höhe aus ist sehr schön und spektakulär. In der Nähe der Burg gibt es Ausstellungen, Cafés und kleine Geschäfte, die Sie besuchen können.

Kilometer westlich von Girne (Kyrenia) an der Nordküste Zyperns liegt das Dorf Alsancak (Karavas) am Fuße des Gebirges, mit einem atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer. Alsancak ist auch eine beliebte Wohngegend, in der in den letzten Jahren viele neue Wohnkomplexe entstanden sind. Es gibt auch viele Supermärkte, Geschäfte und andere Einrichtungen, die alle Ihre Bedürfnisse befriedigen.

Spektakuläre Attraktionen der Stadt:

darunter einige berühmte Strände wie Camelot Beach, Deniz Kizi Beach, Diana Beach und Escape Beach. Es gibt zahlreiche Hotels, berühmte Kasinos und Ferienanlagen, die zu allen Jahreszeiten einheimische und ausländische Gäste willkommen heißen.

Çatalköy ist eine belebte Großstadt mit einem geschäftigen Zentrum. Es ist ein touristisches Viertel in Nordzypern, das nur 10 Minuten vom schönen Hafen und der Burg von Kyrenia entfernt ist. Das Viertel erstreckt sich von den Bergen bis zum Strand und bietet einen schönen und auffälligen Anblick.

Spektakuläre Attraktionen der Stadt:

Catalkoy ist berühmt für seine Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Bellapais, die Burg Buffavento, stilvolle und erstklassige Hotels und Villen sowie spektakuläre Geschäfte und Restaurants.

Esentepe ist ein Stadtteil im Osten von Kyrenia (dem Juwel von Zypern). Esentepe wächst schnell, da viele Ausländer eine Ferienimmobilie in dieser schönen Küstengegend kaufen.

Die spektakuläre Anziehungskraft der Stadt:

Esentepe hat sich zu einem traumhaften Reiseziel für die Besucher entwickelt, die sich in den atemberaubenden Blick auf die Bergkette auf der einen und das Mittelmeer auf der anderen Seite verliebt haben. Mit seinen fabelhaften Sonnenuntergängen ist es auch als ein kleines Stück Paradies bekannt.

Wer nach Esentepe reist, kann sich an den Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen erfreuen. Die Strände können sowohl für diejenigen geeignet sein, die einen ruhigen und entspannten Urlaub genießen, als auch für diejenigen, die lieber Sport treiben und Aktivitäten unternehmen.

Lapta ist eine Stadt westlich von Kyrenia in Nordzypern und eine der ältesten zivilisierten Gegenden in Nordzypern. Hier gibt es viele ausgezeichnete Hotels und Feriendörfer. In Lapta finden Sie alles, was Sie für einen Aufenthalt brauchen, darunter Tavernen, Restaurants, Cafés, Supermärkte und Banken. Die Stadt hat eine der schönsten Küsten und ist eine wichtige Tourismusregion in Nordzypern. Fast 22.000 Touristen kommen jedes Jahr in die Region.

Spektakuläre Attraktion der Stadt:

Sie ist beliebt für ihre Strände, Hotels, ihr Nachtleben, ihre Restaurants und ihre Wassersportmöglichkeiten. Lapta ist ein bevorzugter Ort, um Urlaub zu machen und Immobilien in Nordzypern zu kaufen. Es ist ein Vergnügen, durch die Straßen von Lapta zu schlendern.

Der berühmteste goldene Sandstrand in der Nähe von Kyrenia ist der Alagadi Turtle Sandy Beach.

Der Strand von Alagadi ist die Heimat von Schildkrötennestern. An diesem Strand gibt es keine Sport- und Freizeiteinrichtungen und er ist der sauberste Strand in Nordzypern.

In dieser Gegend kann man ruhig und entspannt am Pool liegen, aber wenn Sie auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten im Herzen von Kyrenia sind oder neue Orte in Karpaz oder Famagusta erkunden möchten, ist es nicht weit.

Karsiaka ist ein Dorf im Bezirk Kyrenia auf Zypern, das sich entlang der Mittelmeerküste und an den Ausläufern des Lapta-Gebirges erstreckt.

Karsiaka ist reich an Zitronen- und Olivenhainen.

Die spektakuläre Attraktion der Stadt:

Es gibt eine alte türkische Moschee mit einer rechteckigen Form.

More neigborhoods

See the rest of the sights and properties.

Compare

Enter your keyword